Beratung und integrierte Konzepte zum Klimaschutz
vom Energieexpertenteam Bode

Das zahlt sich für Sie aus:

Unsere gute Planung für das Erreichen Ihrer Klimaziele.

Als Kommune haben Sie dabei eine Vorbildfunktion, die immer wichtiger wird – denn in der Öffentlichkeit wird das Bewusstsein für die Folgen von ineffizientem Energieverbrauch immer größer.

Klimaschutz ist kein Selbstzweck.

Kommunen sparen nicht nur durch verringerten Energieverbrauch direkt Geld. Denn der Klimawandel hat außerdem Folgen wie Überflutungen, lange Hitzeperioden und häufiger auftretende Unwetter, die ebenfalls hohe Kosten verursachen, wie zum Beispiel durch schwere Sachschäden und höhere Versicherungsbeiträge. Ein globales Bemühen, die Folgen des Klimawandels zu vermeiden, ist deshalb nicht nur ökologisch sinnvoll – sondern auch ökonomisch zwingend.

Energie für Ihre Zukunft: Ihr Partner Bode.

Die Bode Planungsgesellschaft unterstützt Sie dabei, Ihre Ziele im Bereich Energie und Klimaschutz zu erreichen: Wir erstellen für Sie ein integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept mit Leistungen, Technik und Know-how auf dem aktuellsten Stand, umfassender Beratung, hohem Engagement und transparenten Ergebnissen.

Im Bereich Klimaschutz bieten wir Ihnen individuell zugeschnittene Teilleistungen wie Konzepte zur Klimafolgenanpassung, CO₂-Bilanzen und Energieeinsparkonzepte. Oder Sie buchen das gesamte Paket mit Energiecontrolling, Öffentlichkeitsarbeit und Beteiligung aller relevanten Akteure, bis hin zum integrierten Klimaschutzkonzept für Unternehmen und Kommunen.

Einsatz mit Mehrwert.

Unsere Vorgehensweise stimmen wir dabei genau auf Ihre Wünsche ab – unter Berücksichtigung aller relevanten Normen und Leitlinien. Ob Klimaschutz.NRW, Nationale Klimaschutzinitiative des BMUB oder sonstige Gremien und Institutionen: Wir wissen, was wichtig für Sie ist.

Viele öffentliche Einrichtungen und finanzschwache Kommunen profitieren außerdem von Fördermitteln durch die Kommunalrichtlinie. Das Team Bode ist fachlich breit aufgestellt – und setzt für Sie bei der erfolgreichen Durchführung von Projekten im Bereich Klimaschutz alle Kompetenzen ein. Engagiert, informiert und zielorientiert.

Ihre Ansprechpartner

Kontakt

Mitarbeiterstimmen

„Kommunen haben eine große Vorbildfunktion. Sie stellen die kleinste öffentliche Verwaltungsebene dar und sind somit den Bürgern am nächsten – gerade deswegen sollte Klimaschutz in den Kommunen verankert sein.“

Jan Ortmann
Ansprechpartner für Öffentliche Einrichtungen

„Die Welt befindet sich im Wandel und alles wird immer globaler - nur der Energiesektor entwickelt sich zurück zu einer regionalen Struktur. Er bietet das Potenzial unabhängig und lokal Energie zu erzeugen. Wir helfen den Kommunen und Bürgern dabei, dies umzusetzen.“

Marcel Stüer
Ansprechpartner für Kommunen und Regionen

„Kommunale Betriebe oder Bürgergenossenschaften sind der Schlüssel zur Energiewende. Hier kann man sich von der Unbeständigkeit der politischen Landschaft lösen. Dies sollte als eine weltweite Chance angesehen werden, um den Klimaschutz zu gewähren.“

Kiranpreet Kaur
Ansprechpartnerin für kommunale Betriebe

Förderung

Profitieren Sie von Fördermitteln.

Auf Basis der Kommunalrichtlinie fördert das Bundesumweltministerium (BMUB) Klimaschutzprojekte in Kommunen. Das Förderprogramm wurde am 1. Juli 2016 neu aufgelegt und um einige Module erweitert. Sowohl die Kommunen selbst wie auch kommunale Unternehmen und andere öffentliche Einrichtungen sind für die Fördermittel qualifiziert.

Außerdem fördert das (BAFA) insbesondere die Energieberatung in Energieeffizienznetzwerken, für Sanierungskonzepte für kommunale Gebäude und für Energieanalysen für öffentliche Abwasseranlagen. Die Möglichkeiten sind ebenso vielfältig wie individuell.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihren Fördermöglichkeiten!

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns!





Spamschutz (Pflicht): Farbe einer Zitrone?

Impressum | Copyright © 2016 Bode – Klimaschutzkonzepte – Gewerbe – Kommunen